Why Can’t I Join My Friends Minecraft World – Reasons & Solutions

0

Es gibt einige Gründe, warum Benutzer mit dem Fehler Minecraft Unable to Connect to World konfrontiert werden. Ein Grund ist, dass die Internetverbindung des Spielers nicht gut genug ist, um sich mit dem Server zu verbinden. Ein weiterer Grund ist, dass der Server ausgefallen ist oder nicht antwortet.

Der häufigste Grund für diesen Fehler ist, dass die Internetverbindung des Spielers nicht gut genug ist, um sich mit dem Server zu verbinden. Dies kann an mehreren Faktoren liegen, wie z. B. dem Internetdienstanbieter des Spielers, der Qualität seiner Internetverbindung oder der Kapazität des Servers.

Wenn die Internetverbindung des Spielers das Problem ist, kann er versuchen, sie zu verbessern, indem er sich mit einem anderen Server verbindet oder ein VPN verwendet. Wenn der Server das Problem ist, kann der Spieler versuchen, den Serverbesitzer oder -administrator zu kontaktieren, um zu sehen, ob der Server heruntergefahren ist oder ob es ein Problem damit gibt.

Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Verbindungsprobleme und ihre Lösungen:

Minecraft kann keine Verbindung zur Welt herstellen: Gründe

Es gibt einige Gründe, warum Sie möglicherweise keine Verbindung zu einer Welt in Minecraft herstellen können. Die häufigste Ursache ist, dass der Server ausgefallen ist oder nicht antwortet. Andere Gründe können sein:

  • Die Welt ist nicht mehr verfügbar
  • Die Welt ist voll
  • Sie sind auf dem Server nicht auf der Whitelist
  • Auf dem Server wird eine inkompatible Version von Minecraft ausgeführt
  • Der Server wurde gesperrt
  • Du wurdest vom Server gesperrt
  • Der Server hat Ihre IP-Adresse auf die schwarze Liste gesetzt

Der Server ist ausgefallen oder antwortet nicht

Dies bedeutet, dass der Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, entweder nicht ausgeführt wird oder nicht auf Anfragen antwortet. Dies kann verschiedene Gründe haben, z. B. dass der Server abgeschaltet ist oder technische Probleme auftreten.

Die Welt ist nicht mehr verfügbar

Dies bedeutet, dass die Welt, mit der Sie sich verbinden möchten, gelöscht wurde oder nicht mehr zugänglich ist. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass der Server zurückgesetzt oder die Welt aus einem anderen Grund entfernt wurde.

Die Welt ist voll

Dies bedeutet, dass der Server, mit dem Sie sich verbinden möchten, voll ist und keine weiteren Spieler mehr aufnehmen kann. Dies liegt normalerweise daran, dass der Server sehr beliebt ist, und kann bedeuten, dass Sie warten müssen, bis jemand den Server verlässt, bevor Sie beitreten können.

Sie sind auf dem Server nicht auf der Whitelist

Dies bedeutet, dass Sie nicht auf der Liste der Spieler stehen, die dem Server beitreten dürfen. Dies kann daran liegen, dass der Server nur auf Einladung verfügbar ist oder der Serverbesitzer Sie manuell zur Whitelist hinzugefügt hat.

Auf dem Server wird eine inkompatible Version von Minecraft ausgeführt

Dies bedeutet, dass auf dem Server, mit dem Sie sich verbinden möchten, eine andere Version von Minecraft ausgeführt wird als auf Ihnen.

Warum kann ich der Minecraft World meines Freundes nicht beitreten?

Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum Sie der Minecraft-Welt Ihrer Freunde nicht beitreten können. Vielleicht sind Ihre Versionen von Minecraft unterschiedlich oder sie spielen auf einem Server, auf dem Sie nicht auf der weißen Liste stehen. Andere mögliche Gründe könnten Firewall-Probleme oder eine Fehlkonfiguration Ihrer Netzwerkeinstellungen sein.

Minecraft kann sich nicht mit World Solutions verbinden

Minecraft ist ein beliebtes Spiel, das es Spielern ermöglicht, eine blockbasierte Welt zu bauen und zu erkunden. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass Spieler einen Fehler erleben, bei dem sie sich nicht mit einer Welt verbinden können. Das kann frustrierend sein, aber es gibt einige mögliche Lösungen.

Eine mögliche Lösung besteht darin, zu versuchen, sich wieder mit der Welt zu verbinden. Das mag offensichtlich klingen, aber manchmal kann der Fehler einfach durch einen erneuten Versuch behoben werden. Wenn dies nicht funktioniert, können Spieler versuchen, ihr Spiel oder ihren Computer neu zu starten. Manchmal kann dies Fehler beheben und es den Spielern ermöglichen, sich mit der Welt zu verbinden.

Wenn Sie Probleme haben, sich mit einer Minecraft-Welt zu verbinden, sollten Sie als Erstes versuchen, Ihren Freund erneut hinzuzufügen. Hier ist wie:

  1. Starte Minecraft und wähle „Freunde“.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche „+ Freund hinzufügen“.
  3. Geben Sie den Benutzernamen Ihres Freundes ein und wählen Sie „Freundesanfrage senden“.
  4. Sobald Ihr Freund Ihre Anfrage akzeptiert, erscheint er in Ihrer Freundesliste.
  5. Wählen Sie den Namen Ihres Freundes und dann „Join World“ aus.

Wenn Sie weiterhin Verbindungsprobleme haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Firewall-Einstellungen überprüfen oder versuchen, die Verbindung von einem anderen Standort aus herzustellen.

Wenn Sie keine Verbindung zu einer Minecraft-Welt herstellen können, können Sie versuchen, die Welt neu zu laden, um das Problem zu beheben. Schließen Sie dazu einfach die Welt und starten Sie sie neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, Ihren Computer neu zu starten. So kannst du deine Welt Schritt für Schritt neu laden:

  1. Wählen Sie die Welt aus, die Sie neu laden möchten
  2. Drücken Sie die Schaltfläche „Neu laden“ im Weltoptionen-Menü
  3. Die Welt wird aus dem zuletzt gespeicherten Zustand neu geladen
  4. Wenn Sie seit dem letzten Speichern Änderungen an der Welt vorgenommen haben, gehen diese Änderungen verloren
  5. Sie können Ihre Welt auch von einem bestimmten Zeitpunkt aus neu laden, indem Sie die Option „Zurücksetzen auf“ im Menü „Weltoptionen“ verwenden
  6. Dadurch wird die Welt in den Zustand zurückgesetzt, in dem sie sich zum angegebenen Zeitpunkt befand, und alle seitdem vorgenommenen Änderungen gehen verloren
  7. Sie können auch die Option „Zurücksetzen“ im Weltoptionsmenü verwenden, um die Welt auf ihren Standardzustand zurückzusetzen
  8. Dadurch werden alle an der Welt vorgenommenen Änderungen, einschließlich der Spielerdaten, gelöscht und können nicht rückgängig gemacht werden

Wenn Sie Probleme haben, sich mit einer Minecraft-Welt zu verbinden, besteht eine mögliche Lösung darin, die Windows-Firewall zu deaktivieren. Gehen Sie dazu in die Systemsteuerung, wählen Sie „System und Sicherheit“ und dann „Windows-Firewall“.

Sie sollten in der Lage sein, die Firewall zu deaktivieren, indem Sie die Option „Aus“ auswählen. Sobald die Firewall deaktiviert ist, sollten Sie sich problemlos mit der Minecraft-Welt verbinden können.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, sich mit einer Minecraft-Welt zu verbinden, müssen Sie möglicherweise eine andere Lösung ausprobieren.

  • Aktualisieren Sie die Netzwerktreiber

Das Aktualisieren Ihrer Netzwerktreiber ist ein ausgezeichneter erster Schritt, wenn Sie Probleme haben, sich mit einer Minecraft-Welt zu verbinden. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie nach einem Spiel-Update Probleme haben, sich mit einem Server zu verbinden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Netzwerktreiber zu aktualisieren:

Möglichkeit 1: Manuell

Sie können Ihre Netzwerktreiber manuell aktualisieren, indem Sie die Website Ihres Computer- oder Motherboard-Herstellers besuchen und die neuesten Treiber herunterladen.

Option 2: Automatisch

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Netzwerktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies mit Driver Easy automatisch tun.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sobald Sie Driver Easy heruntergeladen haben, scannt es Ihren Computer und erkennt jedes Treiberproblem. Sie können dann Ihre Treiber mit einem einzigen Klick aktualisieren. Nachdem Sie Ihre Netzwerktreiber aktualisiert haben, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, sich mit der Minecraft-Welt zu verbinden.

  • Deaktivieren Sie die Antivirensoftware

Wenn Sie in Minecraft auf das Problem „Unable to Connect to World“ stoßen, liegt dies höchstwahrscheinlich an Ihrer Antivirensoftware. Sie müssen Ihre Antivirensoftware deaktivieren und es erneut versuchen.

Wenn Sie Windows 10 verwenden, können Sie Ihre Antivirensoftware deaktivieren, indem Sie diesen Schritten folgen:

1) Drücken Sie die Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur, um die Einstellungen-App zu öffnen.

2) Klicken Sie auf die Option „Update & Sicherheit“.

3) Klicken Sie auf der linken Seite auf die Registerkarte „Windows-Sicherheit“.

4) Klicken Sie auf die Option „Viren- und Bedrohungsschutz“.

5) Klicken Sie unter „Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz“ auf die Option „Einstellungen verwalten“.

6) Deaktivieren Sie die Option „Echtzeitschutz“.

7) Starten Sie Ihren Computer neu.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie sich problemlos mit Ihrer Welt in Minecraft verbinden können.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie möglicherweise keine Verbindung zu einer Minecraft-Welt herstellen können. Eine mögliche Erklärung ist jedoch, dass Ihr Computer aufgrund Ihrer Netzwerkeinstellungen keine Verbindung zum Server herstellen kann. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine VPN-Software (virtuelles privates Netzwerk) verwenden, um das Problem zu beheben.

Eine VPN-Software ermöglicht es Ihnen, sich mit einem Server an einem anderen Standort zu verbinden und dabei alle Einschränkungen Ihres Netzwerks zu umgehen. Dadurch können Sie sich mit der Minecraft-Welt verbinden, in der Sie spielen möchten.

Es sind viele verschiedene VPN-Softwareprogramme verfügbar, daher müssen Sie eines auswählen, das mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Nachdem Sie die VPN-Software installiert haben, müssen Sie sie konfigurieren, um eine Verbindung zu einem Server an dem Ort herzustellen, an dem Sie spielen möchten.

Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie sich mit der Minecraft-Welt verbinden können, in der Sie spielen möchten. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie versuchen, den Serveradministrator zu kontaktieren, um zu sehen, ob er Ihnen weiterhelfen kann.

So beheben Sie, dass Minecraft auf PS4 keine Verbindung zur Welt herstellen kann

Verbindung verweigert ist einer der häufigsten Fehler beim Versuch, eine Verbindung zu einem Minecraft-Server herzustellen. Wenn Sie diesen Fehler erhalten, lehnt der Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, alle Verbindungsversuche ab. Dies liegt daran, dass sich der Server in den meisten Fällen hinter einer Firewall befindet oder nicht richtig konfiguriert ist. Sie müssen sicherstellen, dass der Server korrekt konfiguriert ist, um eingehende Verbindungen zu akzeptieren, um dies zu beheben.

Überprüfen Sie zunächst die Ports des Servers. Um sich mit einem Minecraft-Server zu verbinden, muss Ihr Computer in der Lage sein, sich mit Port 25565 auf dem Server zu verbinden. Wenn der Server nicht so konfiguriert ist, dass er diesen Port abhört, erhalten Sie den Fehler „Verbindung verweigert“. Um dies zu beheben, müssen Sie entweder Port 25565 auf dem Server öffnen oder Ihren Computer so konfigurieren, dass er einen anderen Port verwendet.

Überprüfen Sie als Nächstes Ihre Firewall-Einstellungen. Wenn auf Ihrem Computer eine Firewall aktiviert ist, kann diese die Verbindung des Servers blockieren. Um dies zu beheben, müssen Sie entweder die Firewall deaktivieren oder so konfigurieren, dass Verbindungen zu Port 25565 zugelassen werden.

Überprüfen Sie abschließend Ihre Router-Einstellungen. Wenn Sie sich hinter einem Router befinden, kann dieser die Verbindung des Servers blockieren. Um dies zu beheben, müssen Sie entweder den Router deaktivieren oder ihn so konfigurieren, dass er Verbindungen zu Port 25565 zulässt.

So beheben Sie, dass unter iOS keine Verbindung zur Welt hergestellt werden kann

Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät Probleme haben, sich mit einer Welt in Minecraft zu verbinden, gibt es ein paar Dinge, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben.

  1. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie mit dem Internet verbunden sind. Wenn Sie nicht verbunden sind, versuchen Sie, sich mit einem anderen WLAN-Netzwerk zu verbinden oder Ihre Mobilfunkdaten zu verwenden.
  2. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten.
  3. Wenn Sie immer noch keine Verbindung zu einer Welt herstellen können, versuchen Sie, die Minecraft-App zu löschen und neu zu installieren.

Endeffekt

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Fehler „Minecraft kann keine Verbindung zur Welt herstellen“ zu beheben. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Minecraft ausführen. Überprüfen Sie zweitens, ob Ihre Firewall Minecraft blockiert. Versuchen Sie schließlich, Ihren Computer neu zu starten.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, sich mit einer Minecraft-Welt zu verbinden, müssen Sie sich möglicherweise an den Minecraft-Support wenden.

See more new articles in category: TOP ESPORT
Leave a comment